Filter schließen
Filtern nach:
Tags
Aktuell treten vermehrt Probleme beim Auslesen einzelner eBay PayOuts auf. Hier beschreiben wir die Fehlermeldung und das weitere Vorgehen.

WEBINAR eCommerce für Steuerberater

E-Commerce Buchhaltung: Lösungen für Steuerberater zur Bewältigung von
Zahlungsabgleichen, One-Stop-Shop und Amazon PAN-EU
Tags: WEBINAR, countX
AMAZON VENDOR ist ein Programm für Markenhersteller und Labels, in dem Sie Ihre Produkte direkt an Amazon vermarkten. Dabei kauft Amazon Ihre Produkte direkt bei Ihnen ein und tritt gegenüber dem Kunden als Verkäufer Ihrer Produkte auf. Zur Verarbeitung der Abrechnungsberichte haben wir Ihnen hier ein paar Informationen und Tipps zusammen gestellt.
perfektFIBU ist eine alternative Software für die Erstellung der Finanzbuchhaltung, der steuerlichen Meldungen und zur Erstellung des Jahresabschlusses. Wie sie diese Software an Ihr eCommerce Business anbinden erklären wir hier.
Einladung zum kostenfreien WEBINAR mit Experten von countX, JERA und Philos Spiele am Donnerstag, 30.03.2023 um Uhr 11:00!

Gastbeitrag: SPOT® von eClear für JERA

Nutzen Sie ab sofort das Financial Dashboard SPOT® von eClear zur Prüfung und Visualisierung ihrer in ihrer FIBU-Schnittstelle verwalteten Rechnungsdaten aus EU-weiten Verkäufen. Die browserbasierte Anwendung richtet sich an Unternehmen, die ihre Produkte EU-weit verkaufen und in diesem Rahmen Umsatzsteuer melden und geltende Compliance-Vorgaben einhalten müssen.
Im letzten Jahr hat der sympathische Marktplatz hood.de seinen Payment Service für Online Händler eingeführt. Die Auszahlungen erfolgen als Sammelzahlung auf das Bankkonto der Händler. Um die Zuordnung dieser Auszahlung zu den zugrunde liegenden Rechnungen automatisiert durchführen zu können, haben wir ein neues ADD ON entwickelt. In diesem Beitrag erfahren Sie alles wissenswerte dazu.
Händler, die zum Beispiel bei Praktiker verkaufen haben auf Ihren PayPal-Kontoauszügen eine sogenannte Partner-Gebühr aufgeführt. Was es mit dieser Gebühr auf sich hat und wie diese zu buchen ist, beschreiben wir in diesem kleinen BLOG Beitrag.
Das OSS hat die steuerlichen Anforderungen sehr erleichtert. Werden aber Läger im EU-Ausland genutzt, bleibt die Verpflichtung die "lokalen Erlöse" zum Beispiel von Frankreich nach Frankreich auch dort anzumelden. Wie das geht und warum es sinnvoll sein kann trotz steuerlicher Anforderungen am Amazon PAN EU Programm teilzunehmen erklären wir in diesem BLOG Beitrag!
Wenn in JTL-Wawi mehrere Firmen angelegt sind und diese für die Übergabe an die Buchhaltung getrennt gebucht werden sollen, kann dies mit der aktuellen Version von JTL 2 DATEV (ab März 2023) gelöst werden. Dazu haben wir hier eine kleine Beschreibung für Sie zusammen gestellt.
Der Kaufland-Marktplatz entwickelt sich dynamisch weiter. Im letzten Monat wurden die Marktplätze in Tschechien und der Slowakei angebunden. Welche Auswirkungen das auf den Download der Rechnungen mit plenty 2 DATEV hat, beschreiben wir in diesem Beitrag.
Onlinehändler:innen nutzen heute in der Regel mehrere Verkaufskanäle. Multichannel gehört zum alltäglichen Business. Doch mit der Anzahl der Verkaufsplattformen erhöhen sich auch die Anforderungen an die Finanzbuchhaltung (FIBU). Vor allem die FIBU für den weltweit erfolgreichen Online-Marktplatz Etsy stellt viele Händler:innen vor enorme Herausforderungen. Für die komplexe Zuordnung der Etsy-Zahlungen zu den Rechnungen aus dem Rechnungs- und Bestellverwaltungstool BillBee gibt es eine Lösung: Billbee 2 DATEV
2 von 10