Gastbeitrag: Wie die Optimierung des Buchführungsprozesses das Wachstum Ihres Unternehmens fördern kann

So kann eine optimierte Buchhaltung das Wachstum Ihres Unternehmens unterstützen

Vor allem im E-Commerce bedeutet Unternehmensführung auch sehr viel Arbeit in der Buchhaltung. Unabhängig von der Unternehmensgröße, dem Produkt oder dem Markt braucht jedes Unternehmen eine geeignete Lösung für das Rechnungswesen. 

Ohne eine zuverlässige Lösung kann Buchhaltung kompliziert sein und viel Zeit in Anspruch nehmen. Werden die Bücher nicht ordentlich geführt, kann dies Ihr Unternehmen gefährden, denn dann sind Fehler vorprogrammiert, und kleine Fehler können hier große Probleme verursachen. 

Vor allem für Onlinehändler sind korrekte Buchhaltungsdaten entscheidend, denn sie betreffen alle Bereiche des Unternehmens – von den Steuern bis zur Wachstumsstrategie. Mit dem Wachstum des Unternehmens und der Einführung zusätzlicher Zahlungsmethoden oder dem Eintritt in neue Märkte kann die Buchhaltung ziemlich kompliziert werden. 

Am effizientesten bewältigen Sie Ihre Buchführung als Onlinehändler mit einer Buchhaltungslösung, in die Ihre Zahlungsdienste eingebettet sind. Ihre Software erledigt die arbeitsintensiven Buchungsprozesse und erstellt aus Ihren Buchhaltungsdaten wertvolle Statistiken. So können Sie agil reagieren und sich auf Ihr Wachstum konzentrieren. 

Schauen wir uns genauer an, wie Ihr Unternehmen von einer integrierten Buchhaltungslösung profitieren kann:

 

Mehr Zeit, sich auf das Wachstum zu konzentrieren

Mit der richtigen Buchhaltungslösung können Sie den mühsamen und zeitraubenden Teil der Buchführung ganz einfach an eine Software abgeben. So optimieren Sie Ihre Abläufe und verringern die Arbeitskosten. Außerdem haben Ihre Finanzfachleute mehr Zeit, sich auf die Daten und Prognosen zu konzentrieren, wenn Sie sie von diesen zeitaufwändigen Aufgaben entlasten. 

Wenn Sie eine Buchhaltungslösung wählen, in die sich Ihr Zahlungsdienstleister integrieren lässt (zum Beispiel JERA und Mollie), können Sie Ihre Buchhaltung genau auf Ihren Bedarf einstellen. Sind Sie ein Onlinehändler mit Zahlungseingängen aus mehreren Märkten, Plattformen und mit mehreren Zahlungsmethoden? Dann verschafft diese Integration Ihnen einen Wettbewerbsvorteil. 

Durch den Überblick über all Ihre Finanztransaktionen an einem Ort, die Verknüpfung von Zahlungseingängen mit offenen Posten und die Möglichkeit, alle Daten für Ihre Steuerberatung zu exportieren, sparen Sie viel Zeit und Ressourcen.

 

Deutlich weniger menschengemachte Fehler

Sie sind professionell, kennen sich mit Finanzen hervorragend aus, arbeiten äußerst präzise und detailorientiert? Dennoch sind Sie ein Mensch, und menschliche Fehler lassen sich in menschengemachter Buchhaltung nicht vermeiden. Bei Onlinehändlern mit mehreren Vertriebskanälen, Märkten und Zahlungsmethoden steigt die Wahrscheinlichkeit für menschliche Fehler mit der Komplexität der dafür erforderlichen Buchhaltung. Eine Null zu viel oder zu wenig ist am Ende eines langen Arbeitstages zwar absolut verständlich, kann aber ernste Konsequenzen haben. 

Ein Fehler in der Buchhaltung kann dazu führen, dass Sie wertvolle Arbeitszeit für die Fehlerkorrektur verwenden müssen, oder im schlimmsten Fall Ärger mit den Steuerbehörden bekommen. Vielleicht macht aber auch eine Person außerhalb Ihres Unternehmens, zum Beispiel bei einer Lieferung, einen Fehler auf der Rechnung, oder jemand versucht böswillig, über Ihre Firma einen Betrug zu begehen. Mit zunehmender Unternehmensgröße wird es bei manueller Bearbeitung immer schwerer, diese Vorfälle zu entdecken. 

Ist Ihre Buchhaltungssoftware allerdings mit Ihrem Zahlungsdienstleister (PSP) verbunden, können Sie menschliche Fehler deutlich reduzieren oder ganz vermeiden. Ihre Buchhaltung wird dadurch nicht komplizierter und Sie können Ihren Kunden weiter die gewünschte Flexibilität mit verschiedenen Zahlungsmethoden bieten. Durch die von Mollie angebotenen Lösungen und die in der JERA-Integration bereits implementierten Sicherheitsprozesse schaffen Sie zudem mehr Sicherheit für sich selbst und Ihre Kundschaft.

 

Ein effizienter Prozess für die Steuern

Die Einhaltung von Steuergesetzen ist in allen Unternehmen eine der wichtigsten Aufgaben der Buchhaltung. Vor allem für E-Commerce-Unternehmen werden die Prozesse rund um die Steuern immer komplizierter, denn oft betreffen Transaktionen mehrere Quellen, Länder und Zahlungsmethoden. Ohne die Unterstützung automatisierter Buchhaltungssoftware kann die Beschäftigung mit Änderungen in der Steuergesetzgebung, wechselnden Strukturen und Anforderungen an die Berichterstattung äußerst mühsam werden. 

Wenn Sie ein automatisiertes und mit Ihren Vertriebskanälen verbundenes Buchhaltungssystem nutzen, werden alle Finanzdaten, die Sie für Steuerzwecke benötigen, in Echtzeit erfasst. Alle Daten für die Steuererklärung sind dann auf einer Plattform gespeichert und Sie müssen nicht nach fehlenden wichtigen Unterlagen suchen. Zudem verringert ein automatisiertes System das Risiko für fehlerhafte Meldungen deutlich oder eliminiert es ganz. 

Durch die Optimierung Ihres Buchhaltungsprozesses lagern Sie Aufgaben wie Berechnungen, die Erstellung von Berichten oder den Kontenabgleich an Ihre Software aus. Ob Sie nun eine interne Buchhaltung haben oder mit einer externen Steuerberatung zusammenarbeiten: Auch deren Arbeit wird dadurch einfacher und der Prozess für Steuern und Compliance wird beschleunigt.

 

Ein klarer Überblick für Ihre Strategie

Um eine Wachstumsstrategie zu entwickeln, müssen Sie unbedingt die Aufwärts- und Abwärtsbewegungen in Ihren Transaktionen verstehen. Mit einem klaren Überblick über Ihre Einnahmen und Ausgaben können Sie diese Informationen für die strategische Zuweisung Ihrer Ressourcen verwenden. Alle Aspekte Ihres Unternehmens, von den Investitionen bis zum täglichen Betrieb, können Sie so optimieren. 

Vor allem bei E-Commerce-Unternehmen ist der Zugang zu korrekten und möglichst aktuellen Daten kompliziert und gleichzeitig sehr wichtig, denn Umsätze, Bestand und Lager sind ständig in Bewegung. Diese Informationsflüsse stets im Blick zu haben, ist nicht nur zeitaufwändig, sondern auch fehleranfällig. Eine Automatisierungssoftware für die Buchhaltung, die mit ihren Vertriebskanälen zusammenarbeitet, zeigt Ihnen Ihre aus- und eingehenden Ressourcen transparent an, ohne dass Sie manuell Daten aus verschiedenen Quellen zusammentragen müssen. 

Wenn all Ihre Finanzdaten auf einer Plattform zusammengefasst sind, können Sie Ihre Bestandsverwaltung, Ihre Produkteinführungen und das Werbebudget optimieren. So können Sie neue Chancen erkennen und eventuelle Schwächen vermeiden. Das verschafft Ihnen ein klares Verständnis über die aktuelle und künftige Finanzlage Ihres Unternehmens. So können Sie Ihre Strategie anpassen und Ihre Ziele erreichen oder sogar übertreffen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel