Was bringt mir eine FIBU-Schnittstelle mit Übergabe der Buchungen an den DATEV Buchungsdatenservice? Das erklären wir in diesem Blog-Beitrag ausführlich. Dabei gehen wir auf die technischen Möglichkeiten, die Voraussetzungen und die entstehenden Kosten ein.

JTL2DATEV mit JTL-Wawi 1.7 - Läuft!

JTL-Wawi 1.7 - Die Fibu-Schnittstelle funktioniert bereits mit der aktuellen Version von JTL2DATEV!
Zalando entwickelt sich im Bereich Fashion von einem "Schuhladen" zu einem der größten europäischen Marktplätze in diesem Bereich. Davon können auch Sie als Händler profitieren. Nutzen Sie eines der verschiedenen Verkaufsprogramme von Zalando. Mit "Zalando 2 FIBU" unterstützen wir Sie bei der Verarbeitung der Zahlungsberichte, die Sie von Zalando erhalten.
Metro - Marktplatz für Grosshandel: Zahlungsabgleich mit JTL und plentymarkets
JTL-Software released die JTL-Wawi 1.6 am 18.05.2022 - JTL 2 DATEV funktioniert mit der neuen Version der JTL-Wawi. Vor der Installation des Updates von JTL-Wawi auf die Version 1.6 sind aber ein paar wichtige Dinge zu beachten! Dazu geben wir Ihnen hier ein paar Anregungen.
Unser Marketing- und Entwicklungsteam hat ein neues Desktop-Icon für unsere FIBU-Schnittstellen entwickelt. Damit Sie nach der Umstellung durch das neuste Update Ihre FIBU-Schnittstelle diese nicht lange suchen müssen, haben wir eine kleine Preview für Sie.
Online-Marktplätze sind und bleiben für Händler:innen ein wichtiges Standbein im Onlinehandel. Zu den großen Marktplätzen wie Amazon und eBay gesellt sich jüngst auch Otto Market. Lukrativ für Sie, um mehr Kund:innen zu erreichen. Doch mit jedem weiteren Online-Marktplatz, auf dem Händler:innen aktiv sind, steigen auch die Anforderungen an die Zahlungsabwicklung und Buchhaltung. Unterstützung bieten die FIBU-Schnittstellen JTL 2 DATEV und plenty 2 DATEV von JERA mit dem Add-on OTTO 2 DATEV für Otto Market.
Auf Online-Marktplätzen verkaufen ist schnell und einfach. Kein Wunder, dass Händler oft auf verschiedenen Marktplätzen vertreten sind. Für den Marktplatz Kaufland.de stellt JERA mit seinen FIBU-Schnittstellen für alle gängigen E-Commerce-ERP- und Shopsysteme eine Verknüpfung zu Kaufland.de bereit – für mehr Effizienz in der Finanzbuchhaltung.

Aus Lieferschwellen wir das OSS - One Stop Shop

Für Fernverkäufe gelten bald neue Regeln. Die bekannte Lieferschwelle wird durch das One Stop Shop- oder auch OSS-Verfahren abgelöst. Lesen Sie hier, was das für Online-Händler und deren Finanzbuchhaltung bedeutet.
Für unsere Schnittstellen plenty2DATEV und JTL2DATEV ist der Zahlungsabgleich mit NovalNet nun als ADD ON buchbar. Dabei werden die Berichte von NovalNet in die jeweiligen Schnittstellen eingelesen und die Zahlungen mit den Rechnungen aus plentymarkets oder JTL WAWI abgeglichen. Der Buchungsstapel im DATEV Format kann dann über die Stapelverarbeitung eingelesen werden.
EBAY Payment wird ausgerollt - Für alle Nutzer der EXTENDED und ULTIMATE Pakete unter Wartung ist das neue PAYMENT Modul kostenfrei buchbar! Der Update Service wird dafür ein wenig angepasst.
1 von 3