JTL-Wawi 1.6 - OPEN BETA ist gestartet - JTL 2 DATEV ist 1.6 ready!

Viele Nutzer haben die neue JTL-Wawi 1.6 lange herbei gesehnt. Eine große Zahl von neuen Funktionen und grundlegende Änderungen in der Architektur der Datenbank werden neue Anforderungen lösen und alte Probleme beheben. Dazu gibt es im JTL-Blog eine ausführliche Beschreibung JTL-Software BLOG, viele Videos von Manuel Pietzsch, dem Product-Owner der JTL-Wawi und natürlich auch den Download der neuen Version.

Wir von JERA Software sind mit der Entwicklungs-Abteilung von JTL-Software seit ca. 2 Jahren immer wieder in Kontakt, wenn es um die Entwicklung der Fibu-Schnittstelle JTL 2 DATEV ging. Ganz früh hat Manuel uns informiert was kommt und regelmäßig die Änderungen mit unserer Entwicklung besprochen. Wichtig war ihm das auch die Nutzer von JTL 2 DATEV frühzeitig von den Entwicklungen der JTL-WAWI 1.6 profitieren, aber die Schnittstelle JTL 2 DATEV weiter nutzen können: eInige der ersten "Alpha-Tester" waren auch JTL 2 DATEV Nutzer!

Durch dieses frühe Einbeziehen in die Entwicklung wissen wir nun auch, das JTL-Wawi 1.6 ein echt "dickes Ding" ist. Damit meine ich kein Patch oder kleines Update. Eine echte und große Änderung in Datenbank, Prozessen und Handling!

Von da her empfehle ich Ihnen ein paar Grundregeln zu beachten, wenn Sie sich mit dem Gedanken tragen JTL-Wawi 1.6 zu installieren: JTL-Wawi 1.6 OPEN BETA bedeutet nicht das die neue Version schlecht ist, aber es ist eine BETA Version. Hier habe ich Ihnen dazu die Definition aus wikipedia zu diesem Thema zusammen gestellt: Open Beta / Öffentliche Beta: Interessierte Anwender können sich in öffentlicher Ausschreibung (zum Beispiel im Internet) für den Beta-Test anmelden. (https://de.wikipedia.org/wiki/Betatest).

Prüfen Sie, ob die neuen Funktionen von JTL-Wawi 1.6 wichtig genug sind, um nicht das erste Release der Stable - Version abzuwarten! Ist der Zeitpunkt eines Updates jetzt kurz vor Weihnachten ein wirklich guter Plan? 

Vor dem Durchführen des Updates, sollte auf einem separaten System ein Test-System aufgebaut werden, und der aktuelle Datenstand mal eingespielt werden. Prüfen Sie so, ob Ihr Datenbestand auch mit der JTL-Wawi 1.6 funktioniert.

Wenn das Update dann tatsächlich durchgeführt wird, ist eine Datensicherung das A und O! Spielen Sie ruhig auch mal durch, ob es eine Möglichkeit gibt, die Rolle Rückwärts zu machen wenn es technische Probleme gibt. Trotz aller sorgfältiger Planung und Tests kann es immer mal wieder Komplikationen geben.

Berücksichtigen Sie auch die angeschlossenen System von Drittanbietern. JTL 2 DATEV läuft. Haben Sie auch weitere Schnittstellen oder Anbieter, die auf die Datenbank von JTL-Wawi zugreifen. Bitte prüfen Sie vorher, ob alle System schon JTL-Wawi 1.6 ready sind.

Sind auch Ihre Mitarbeiter JTL-Wawi 1.6 ready? Es lohnt sich hier auch mal zu prüfen, ob eventuell eine Schulung durch einen Service-Partner oder interne Nutzer gemacht werden soll. Ist Ihr Service-Partner verfügbar, wenn das Update durchgeführt wird?

Es gibt sicher noch eine ganze Reihe von weiteren zu bedenkenden Punkten, die im Vorfeld eines große Updates zu berücksichtigen sind. Und ich will Ihnen auch nicht die Vorfreude auf die JTL-Wawi 1.6 verderben. Eine ganze Reihe unserer Kunden arbeiten schon erfolgreich mit dieser neuen JTL-Wawi. Aber es soll auch für Sie ein erfolgreicher, aber sicherer Start werden!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
JTL 2 DATEV EXTENDED PLUS MIETE JTL 2 DATEV EXTENDED PLUS MIETE
Inhalt 1 Stück
59,00 € *
TIPP!
JTL 2 DATEV ULTIMATE PLUS MIETE JTL 2 DATEV ULTIMATE PLUS MIETE
Inhalt 1 Stück
69,00 € *